Google Shopping für Online Shops

Online Marketing Agentur
Google Shopping für Online Shops


Wie in allen Bereichen des Online Marketing, gab es auch bei Google Shopping einige größere Veränderungen. Diese kamen in Form kostenpflichtiger Product Listing Ads (PLAs), in denen alle wichtigen Informationen zum Produkt in einer Anzeige zusammengefasst werden. Die PLAs existieren seit 2011 in Deutschland (zunächst kostenlos) und sind mittlerweile auch in vielen anderen wichtigen Absatzmärkten angekommen. Für Internet-User hatte die Einführung der PLAs folgenden Effekt: Vorher wurden die Ergebnisse von Google Shopping für Online Shops nämlich noch in den organischen Ergebnissen angezeigt.

Seit den PLAs sind die organischen Resultate strikt von den Produktanzeigen getrennt. Gleichgeblieben ist allerdings der starke Keyword-Bezug der PLAs. Google Shopping für Online Shops lebt nach wie vor von Schlagwörtern. In der Praxis bedeutet das, dass die PLAs nur angezeigt werden, wenn die Sucheingabe damit übereinstimmt. Die Optimierung auf bestimmte Wörter und Kombinationen hat somit nicht an Bedeutung verloren – ganz im Gegenteil. Wer es schafft, seine Artikel möglichst zielgerichtet einblenden zu lassen und außerdem mit guten Fotos und Informationen punktet, dem stehen große Umsätze bevor. Die Positionierung der Anzeige ist übrigens nicht ganz einheitlich: Mal erscheinen die PLAs über den organischen Ergebnissen, mal rechts daneben. Auch wie viele Textanzeigen ohne Produktfoto zusätzlich eingeblendet werden, kann variieren.

Bezahlt werden die PLAs in CPC, also Pro-Klick-Kosten, und da viele Produkte auf dieselben Keywords optimiert sind, entscheidet Google per Bieterverfahren, wessen Anzeige eingeblendet wird. Bedeutet: Wer am meisten bietet, gewinnt die Anzeige-Auktion. Spätestens damit wird deutlich, wie lukrativ Google Shopping für Online Shops auch für den Suchmaschinenriesen selbst ist. Dennoch sind Online-Händler gut beraten, weiterhin auf Google Shopping für Online Shops zu setzen. Wir von omedia24 treten gerne beratend in Erscheinung und helfen Ihnen bei der Kalkulation des maximalen CPCs. Tipp zum Abschluss: Um Google Shopping für Online Shops so einfach wie möglich einzurichten, hat Google ein kostenloses Tool zur Verfügung gestellt. Dieser heißt AdWords-Editor und richtet sich auch an Einsteiger.


Interessante Digital Marketing Themen

Online Marketing & Digital Marketing Affiliate Marketing eCommerce Agentur Google Shopping Software SEO International SISTRIX SEO Tool