Trends 2014 im Online Marketing: Content Marketing

24. März 2014Trends1 Kommentar

Content Marketing Das neue Jahr hat bereits angefangen und auch er bringt neue Trends in Sachen Online Marketing mit. Jeder, der sich in der Marketing-Branche auskennt weiß, dass ohne richtige Werbung, das Geschäft schon bald geschlossen werden kann. Besonders heute in dem digitalisierten Zeitalter, wo Internet und Online Marketing an Bedeutung gewinnen, haben die Unternehmen neue Möglichkeiten und Chancen sich selbst, ihre Marke, Produkte und Dienstleistungen bekannt zu machen. Dabei ist es wichtig immer auf dem aktuellen Stand zu sein und Ausschau nach den neuesten Trends halten. Auch wir von omedia24 halten immer Ausschau nach den aktuellen Entwicklungen und werden unsere Leser „up to date“ halten. Diese Woche beschäftigen wir uns mit dem Thema Content im Online Marketing.

Content Marketing bleibt weiterhin auf den vorderen Plätzen

Will man die Aufmerksamkeit der Leser auf sich ziehen, so sind gute Werbebotschaften mit originellen Inhalten bzw. Texten von großer Bedeutung, denn contentbasiertes Marketing spielt bereits seit langem eine besondere Rolle bei Suchmaschinenoptimierung (SEO). Dies hat auch die omedia24 GmbH früh genug erkannt und weiß, dass nur ein paar zusammengetragene Suchbegriffe und das Einhalten der Keyworddichte machen noch keinen qualitativen Content aus. Doch wie erstelle ich attraktive Inhalte bzw. Texte für meine Leser und Kunden und was muss ich dabei beachten?

Es gibt einige Kriterien zu berücksichtigen, wenn man einen Text für eine Website erstellt. In erster Linie ist es wichtig sich mit dem Thema, Produkten, Dienstleistungen, Sortiment und Zielen eines Unternehmens, für welches der Inhalt zusammengestellt wird, auseinanderzusetzen. Denn bevor Sie anfangen zu schreiben, sollten Sie wissen worum es sich überhaupt handelt. Also ist die Recherche ein entscheidender Punkt bei der Erstellung von Inhalten.

Wenn z. B. Texte für einen Online-Shop verfasst werden, so sollten diese in einer lebendigen und flüssigen Sprache geschrieben werden, denn dem Leser soll das Lesen nicht nur leicht fallen, es muss auch ein Interesse am Thema wecken. Informieren Sie Ihre Kunden über Produkte und dessen Vorteile. Würzen Sie Ihren Verkaufstext mit etwas „Salz und Pfeffer“, verleihen Sie ihm etwas Ausdruckskraft, damit Ihr Kunde auf den richtigen „Geschmack“ kommt. Es ist vorteilhafter einen ausformulierten, in ganzen Sätzen geschriebenen Text zu liefern, denn dies wirkt nach außen viel attraktiver. Vergessen Sie nicht: Sie schreiben in erster Linie für Ihre Leser und nicht für die Suchmaschinen.

Sehr wichtig: Vermeiden Sie „Duplicate Content“, das heißt keine kopierten Inhalte von derselben oder einer anderen Webseite verwenden. Google bestraft dieses Vorgehen, indem Ihre Webseite oder die Webseite Ihres Kunden in den Suchergebnissen niedriger eingestuft wird oder sogar aus dem Google-Index entfernt wird. Somit erscheint die Webseite nicht mehr in den Suchergebnissen.

So viel zum Thema „Content“. Wir werden Ihnen weitere Trends und Tipps regelmäßig vorstellen.

Ein Kommentar zu “Trends 2014 im Online Marketing: Content Marketing”

  1. Thomas sagt:

    Vielen Dank für die Tipps, kann man sehr gut gebrauchen

Schreibe einen Kommentar