D-F

Online Marketing Glossar und Lexikon


Online Marketing Lexikon

A-C D-F G-K L-Q R-T U-Z

Deep Linking
(engl. für "Tiefen-Verlinkung"). Bezieht sich auf das direkte Verlinken auf eine tiefer gelegene Unterseite einer anderen Site, wobei die oberen Navigations- und Werbe-Ebenen der verlinkten Site übersprungen werden. Dem Besucher entgehen so die auf den darüberliegenden Ebenen verfügbaren Informationen; dem Besuchten entgehen zumindest Page Views bzw. AdImpressions. Während einzelne "deep links" rechtlich unproblematisch scheinen, steht das bei massiver Verlinkung in Frage. Im Zweifelsfalle sollte das Einverständnis der verlinkten Site eingeholt werden.

Deep Promotion
Gleichzeitige Anmeldung von mehreren Unterseiten einer Website bei einem Suchdienst.

Delisting
Das Löschen einer Seite aus dem Datenbestand eines Suchdienstes, beispielsweise weil die Seite nicht länger existiert oder wegen Missbrauchs.

DeNIC
Deutscher Ableger der für die Vergabe neuer Domains zuständigen Organisation InterNIC.

Direktorder
Eine innerhalb der ersten Session nach einem Klick eines Internetnutzers auf eine Webseite getätigte Order. Auch Sofortorder.

Domain
Der letzte Teil einer Internet-Serveradresse, zum Beispiel suchtreffer.de oder .com. Anhand der Endungen, .com, .org etc. werden die Internet-Server verschiedenen Ländern (.de = deutsch; ) oder Klassen (.com = Company/Commercial; .org = Organisation etc.) zugeordnet.

Domain Indizierung
Domain Indizierung (engl. "theme based indexing") ist ein Mass für die Relevanz einer Seite. Zur Bewertung wird jedoch nicht eine einzelne Seite, sondern die ganze WebSite herangezogen. Dazu werden alle Seiten der Domain analysiert und versucht, ein Schwerpunkthema zu bestimmen, für das die Site besonders relevant ist. Die Domain Indizierung soll helfen Spam zu erschweren. Sie ist aber problematisch für WebSites, die mehr als ein Thema haben. Genutzt wird diesen Verfahren untern anderem von AltaVista, Excite, Google, Inktomi, Lycos und Infoseek.

Doorwaypages
Auch Brückenseiten oder Gatewaypages. Doorwaypages sind HTML-Seiten, die den tatsächlichen Inhalten vorgeschaltet sind, meist über eine direkte Weiterleitung verfügen und so für den Besucher nicht sichtbar sind. Diese Seiten sind für die gewünschten Keywords optimiert und erzielen so bessere Ergebnisse in den Natural Listings der Suchmaschinen. Auch diese Methode ist wie Cloaking umstritten und kann von Suchmaschinen-Betreibern als Spam geahndet und die Seite aus dem Index gelöscht werden.

e-Accounting
e-Accounting meint die Analyse der Online Kampagnen sowie deren Optimierung und die Entwicklung neuer Online Strategien, gemeinsam mit den Online-Marketing Dienstleister, für eine besseres Return On Investment (ROI).

e-Commerce
e-Commerce meint die Automatisierung von Geschäftsprozessen über Unternehmensgrenzen hinweg auf Grundlage von Internettechnologien. Hierzu werden Kauf- oder Verkaufsprozesse über das Internet realisiert. Gleichzeitig eröffnen sich durch den unmittelbaren, weltweiten Kundenkontakt neue Möglichkeiten für Marketing und Kundenpflege.

E-Mail Marketing
E-Mail-Marketing ist der Königsweg zur elektronischen Ansprache neuer Zielgruppen mithilfe von E-Mail Versand. E-Mail-Adressen jedoch ohne Einwilligung der Adressaten anzuschreiben, verstößt gegen geltendes Recht.

e-Shop
Online Shop mit der Möglichkeit, Waren oder Dienstleistungen direkt über das Internet zu beziehen. Je nach Definition gilt ein Online Shop nur dann als e-Shop, wenn Bestellungen oder sogar die Bezahlung per Internet möglich sind.

Exit Page
Letzte Webseite, die ein Besucher aufgerufen hatte, bevor er den Internetauftritt verlassen hat. siehe auch: Natural Exit Page, Unnatural Exit Page, Gegenteil: Entry page

Feeds
Auch Product Feeds und Trusted Feeds. Feeds sind Schnittstellen, über die Websitebetreiber selbst ihre Produktdatenbank in die Suchdienste, vor allem in Preis-Suchmaschinen, einpflegen können.

Footer-Link
Footer-Links sind Links die unten am Fuß der Seiten stehen.

Froogle
Froogle ist die Produkt-Suchmaschine von Google. Der Eintrag ist kostenlos. Im April 2005 waren sowohl die Auswahl der aufgenommenen Shops auch als der aus Froogle kommende Traffic noch nicht relevant genug, um ernsthaft darauf zu optimieren.

Online Marketing Beratung

  • SEO Beratung
  • SEA Beratung
  • Affiliate Beratung
  • Social Media Beratung
  • Tracking Beratung
€ 85 / Stunde
Angebot anfordern

Online Marketing Seminare

  • SEO Seminare
  • SEA Seminare
  • Affiliate Seminare
  • Social Media Seminare
  • Performance Marketing Seminare
  • Marketing Mix Seminare
  • Tracking Seminare
€ 249 / Seminar
Angebot anfordern

Online Marketing Tools

  • SEO-CMS (SEO-Landingpages)
  • SEA-CMS (SEA-Landingpages)
  • SEO-BOT (Ranking-Tool)
  • Trackingweiche (Cookie-Weiche)
  • Product Feed Parser
  • Universal-Tracking (Multikanal-Tracking)
  • Affiliate-Sales-Abgleich
ab € 100 / Monat
Angebot anfordern

Entwicklung/Programmierung

  • WordPress-Programmierung
  • .NET-Programmierung (ASP.NET, C#)
ab € 85 / Stunde
Angebot anfordern


Testen Sie jetzt unsere Online Marketing Einstiegsangebote!

SEO Angebot

  • 3 Monate Laufzeit
  • 10 Stunden à 85 Euro monatlich
  • OnSite Analyse und Optimierung
  • OnPage Analyse und Optimierung
  • OffPage Analyse und Optimierung
  • Monitoring der Rankings
  • Beratung und Reporting
€ 850 / Monat
Angebot anfordern

SEA Angebot

  • 3 Monate Laufzeit
  • 15 Stunden à 85 Euro monatlich
  • Optimierung der Kampagnenstruktur
  • Optimierung der Anzeigetexte
  • Optimierung der Keywords
  • Optimierung der Deeplinks
  • Beratung und Reporting
€ 1.275 / Monat
Angebot anfordern

Affiliate Angebot

  • 3 Monate Laufzeit
  • 8 Stunden à 85 Euro monatlich
  • Optimierung des Partner-Programms
  • Optimierung der Werbemittel
  • Erweiterung des Publishernetzwerks
  • Automatischer Sales-Abgleich
  • Beratung und Reporting
€ 680 / Monat
Angebot anfordern