Gestaltungsgrundsätze einer Website

Gestaltungsgrundsätze einer Website Es gibt zahlreiche Punkte, die bei der Gestaltung einer Website zu beachten sind. Heute beschäftigen wir uns mit einigen Basiselementen, die Ihnen dinglich sind um Erfolgreich im Online-Handel zu sein.

Die Aufmachung einer Website sollte professionell aufgebaut sein, unter der Einhaltung der generellen gebräuchlichen Gestaltungsgrundsätze.

Zu den Gestaltungsprinzipien zählen eine effektive Strukturierung, eine einheitliche Schriftart, ein interessantes Design mit angenehmen Farben und entsprechender Formatierung der Bilder und Texte, sowie die Einhaltung von angemessenem Weißraum um eine Überforderung der Augen zu vermeiden. Die Bild-, Schrift- und Farbauswahl muss zum gesamten Angebot und der Zielgruppe passen. Neue Besucher sollen sich durch die Realisierung einer durchsichtigen Aufmachung schnell in der Navigation orientieren können. Dabei gilt die Wahl von großen Überschriften, die sich von den Zwischenüberschriften hervorheben sowie der gezielte Einsatz von vielsagenden Bildern und Farben.

Bei Grundelementen, die der Aufmerksamkeitsgewinnung dienen, ist der Kontrast der Illustration bedeutend. Hierbei sind die Elemente der Seite gemeint, die für den Aufbau verantwortlich sind, also Buttons und Navigation. Die Farbauswahl bei diesen Elementen ist zu beachten.

Die Firmenphilosophie ist von entscheidender Bedeutung, daher sollte diese durch die Website auf jeden Fall wiedergespiegelt werden. Ein Wiedererkennungswert sollte gegeben sein, deshalb sollte in dieser Hinsicht ein durchsichtiger Entwurf sowie Richtlinien zu Corporate Identity geschaffen und im Werbeauftritt umgesetzt werden. Die Festlegung der Schriftarten, der Farben, der Bilder, des Logos sowie der Einsatz von Kommunikationsgesetzmäßigkeiten sind dabei unumgänglich.

Benötigen Sie mehr Informationen? Wir Beraten Sie unverbindlich! Kontaktieren Sie uns über kontakt@omedia24.de. Natürlich finden Sie uns auch auf Facebook, Twitter und Google+.

Schreibe einen Kommentar