Die richtige Social Media Strategie als Erfolgsfaktor

Social Privacy Social-Media gliedert sich in eine der Teildisziplinen des Online-Marketing ein.

Ziel des Social Media Marketing ist es, Branding- und Vertriebsziele zu erreichen, zum einen durch das Engagement und zum anderen durch unterschiedliche Social-Media-Angebote.

Als typischer Repräsentant dieser Angebote zählen die sozialen Netzwerke wie YouTube, Facebook, Twitter und Google+. Somit kann Social Media als wichtiger Erfolgsfaktor bei dem Ausbau von Projekten gesehen werden. So können mehr Besucher für die Websites generiert werden.

Social Media Marketing ist allerdings eine Strategie, die sich nicht alleine bewähren kann. Unternehmen, die aus einer Laune heraus eine Strategie für Social Media entwickeln, werden auf kurz oder lang im Social-Media-Bereich scheitern. Wollen Sie etwa in die Verlegenheit geraten, nicht zu wissen, was Sie als nächstes auf Facebook posten können? Eine unüberlegte reine Kanal-Strategie ist hier fehl am Platz.

Vielmehr sollten Sie hier die inhaltlichen Komponenten in den Vordergrund stellen. Entwickeln Sie doch einfach eine kundenorientierte Strategie mit individuellem Kundenservice und beziehen Sie dabei gezielt die Social Media Kanäle mit ein. Vergessen Sie nicht „Content Sales“.

Vermeiden Sie es Social-Media von anderen Strategien abzuspalten. Eine Social-Media-Strategie ersetzt dabei natürlich nicht die komplette Kommunikation bei direkten Kundenanfragen über Telefon und E-Mail, jedoch kann die Social Media bei kleinen Anliegen ein schneller Weg sein, um an eine Antwort zu gelangen.

Die omedia24 kann Ihnen dabei behilflich sein, sich in den sozialen Netzwerken richtig aufzustellen und somit Ihr Unternehmen professionell zu präsentieren. Kontaktieren Sie uns unverbindlich wir beraten Sie gerne ob telefonisch oder per E-Mail.

Schreibe einen Kommentar