omedia24 ist nun auch Bing Ads Accredited Professional

Bing Ads Accredited Professional Nachdem die Münchner Full-Service-Agentur omedia24 GmbH als Google AdWords Partner anerkannt wurde, legten die Mitarbeiter nun auch die Prüfung zum Bing Ads Accredited Professional erfolgreich ab. Das erteilte Bing-Zertifikat ist analog zum Google-AdWords Zertifikat ein Ausdruck der vertieften Kenntnisse von erweiterten Funktionen bei Bing Ads. Der Bing Ads-Service ermöglicht als Search Engine Advertising Tool die Platzierung und Optimierung von SEA-Kampagnen in Bing und Yahoo! Search.

„Als Bing Ads Accredited Professionals dürfen wir nun unseren Kunden und Interessenten demonstrieren, dass alle Mitarbeiter von omedia24 mit ihrer Arbeit den hohen qualitativen Vorgaben unserer Agentur gerecht werden.“, so Dipl. Ing. Rida Mekaoui, geschäftsführender Gesellschafter von omedia24 und er ergänzt: „Unsere Kunden vertrauen uns seit Jahren in allen Online-Marketing-Segmenten vorrangig deshalb, weil wir nicht nur die Budgets verantwortungsbewusst verwalten, sondern auch, weil wir volle Transparenz schaffen und zugleich überdurchschnittliche Performance-Steigerungen erzielen. Als nunmehr zertifizierte Bing Ads Accredited Professionals fühlen wir uns zusätzlich in der Auffassung unserer Dienstleistungen bestätigt.“

Das Team von omedia24 GmbH nahm vergangene Woche an der BingAds Roadshow in der Zentrale von Microsoft in Unterschleißheim bei München teil. Eine informationsreiche Veranstaltung und ein toller Tag mit Mitarbeitern des Bing Ads Center sowie Präsentationen der Microsoft Consumer Devices zusammen mit Bing Live Demos in Windwos 8.1, auf Windows Phone, in den Bing Apps und Hintergründe zu Partnerschaften von Bing.

Bing ist eine Internet-Suchmaschine von Microsoft und der Nachfolger von Live Search. Diese erblickte im Juni 2009 das Licht des Internets, etwa einen Monat später kündigte Microsoft eine Kooperation mit Yahoo! an – heute als “Yahoo! Bing Network” bekannt. Dabei handelt es sich um eine gemeinsame Initiative, mit der ein leistungsstarkes Tool für die Suche nach Werbetreibenden und Verbraucher angeboten wird.

Dadurch können Werbetreibende ihre Kampagnen ganz einfach schalten sowie verwalten. Mit laufenden Plattformverbesserungen und strategischen Account-Teams, liefert Bing Ads, das früher als Plattform adCenter bekannt war, die Sichtbarkeit und zusätzliche Einblicke, um bessere Verbindung mit den Kunden zu ermöglichen. Die geschalteten Anzeigen werden potenziellen Kunden nicht nur auf Bing sondern auf Yahoo! sowie Partnerschaftsseiten und –netzwerken wie Facebook und Amazon angezeigt.

Es spiegelt das Engagement von Microsoft und Yahoo!, das ein breites, hochwertiges und engagiertes Zielpublikum anspricht, um zum Wachstum vieler Unternehmen zu verhelfen. Mit einem Marktanteil von 3,5% (Bing) bzw. 1,4% (Yahoo!) in Deutschland im Monat Februar diesen Jahres liegt die Kooperation zwar weit hinter Google, sollte dennoch im Marketingmix miteinbezogen werden. Denn erfahrungsgemäß suchen die Nutzer der beiden Suchmaschinen nicht auf Google, so dass die Reichweite deutlich erhöht werden kann.

Auch omedia24 GmbH hat sich entschieden mit Bing Ads zu arbeiten, denn sie sieht ein großes Potenzial für das wachsende Netzwerk und ist gespannt, was das Yahoo! Bing Network in der nahen Zukunft an Innovationen bietet. Das Team freut sich nun ein Teil von Yahoo! Bing Network zu sein.

Schreibe einen Kommentar